Mittwoch, 12. Mai 2010

Urban Priol - Was tun mit den Bankstern?

In Neues aus der Anstalt 35:

"Es gibt so viele Laternen bei uns im Land. Eigentlich alternativlos..."



Ganze Sendung hier

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

sag ich doch schon seid jahren, leute pflanzt bäume und kauft stricke, putzt die laternen, es soll doch vernünftig aussehen....aber es wird so kommen die nacht der langen messer auch wenn svon ganz oben verboten ist, nacht fest kommt los...lg der ratz

Anonym hat gesagt…

Ich schlage vor wir entwickeln einen Krawattenknoten, der sich zum Erhängen eignet. Warum gutes Seil an diesen Abschaum vergeuden?

Wicht1 hat gesagt…

Ihr spinnt aber schon ein bischen, oder? So dumm, hinterhältig, gemein, verbrecherisch und unmenschlich sie auch sein mögen, aufhängen kann nicht die Lösung sein. Der einzige der sowas sagen kann, ist ein_e Kabarretist_in auf der Bühne - sonst niemand. Oder wollt ihr tatsächlich die Todesstrafe und Zustände wie in der Französischen Revolution wieder haben? Nicht ernsthaft hoffe ich.

John Nada hat gesagt…

Die Unterdrücker der Menschheit bestrafen ist Gnade, ihnen verzeihen ist Barbarei.

Georg Büchner